• www.sifata.de •

 

  Die Tagung steht unter der Schirmherrschaft von
  Herrn Dr.  med. Andreas Tecklenburg
  Vorstand Krankenvorsorge
  Vizepräsident der Medizinischen Hochschule Hannover
   

 

 

Die Sicherheitsfachtagung

 

SiFaTa 2007 Leider findet in diesem Jahr keine Sicherheitsfachtagung statt.

 

 

SiFaTa 2006

Kontaktformular

Anfahrt MH Hannover

Impressum

Tagungsprogramm 

 

Die 33. Si-Fa-Ta 2006 Gesundheitsservice ist eine der renommiertesten Tagungen
dieser Art.
Aussteller aus allen Bereichen der Sicherheits- und Medizintechnik
finden sich jedes Jahr ein, um Innovationen vorzustellen und zu diskutieren.

Die Tagung informiert über den gegenwärtigen Stand der Sicherheit in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, Arztpraxen und Sanatorien und zeigt die zu
erwartenden Entwicklungen auf. Weiterhin soll die Zusammenarbeit untereinan-
der gefördert und vertieft sowie der Erfahrungsaustausch gepflegt werden.

Das breite Angebot von Vorträgen, Diskussionsrunden und Führungen durch die
Fachausstellung ist einzigartig.

Die Veranstaltung ist gemäß Fortbildungsordnung (FBO) der Ärztekammer Niedersachsen mit         13 Fortbildungspunkten anerkannt.

Die Einzelheiten der Tagung  entnehmen Sie bitte dem Tagungsprogramm.

   
  Die Tagung erfolgt in Zusammenarbeit mit:
- Der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt in Österreich (AUVA)
- Der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW)
- Dem Bundesverband der Unfallkassen (BUK)
- Der Gesellschaft für Sicherheitswissenschaft (GfS)
- Der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt (SUVA)

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Ziel der Veranstaltung:

 
Die Si-Fa-Ta Gesundheitsservice 2006 richtet sich an folgende Zielgruppen:
 

·         Ärztliche Direktoren

·         Betriebs-, Personal-, Hygieneärzte

·         Entscheidungsträger in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, Arztpraxen und Sanatorien

·         Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Industrie und Versicherungswesen

·         Erste Hilfe-Organisationen

·         Fachkräfte für Arbeitssicherheit

·         Gerätehersteller

·         Hygienefachkräfte

·         Ingenieur- und Planungsbüros

·         Kaufmännische Leiter der Krankenhäuser

·         Krankenhaus-Apotheker

·         Leitende Pflegekräfte

·         Organmitglieder der Sozialversicherungsträger

·         Personal- und Betriebsräte

·         Technische Leiter

·         Verwaltungsdirektoren der Krankenhäuser

·         Zuständige Behörden für Krankenhaussicherheit

 
Die Tagung soll den gegenwärtigen Stand der Sicherheit in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, Arztpraxen und Sanatorien und die zu erwartenden Entwicklungen aufzeigen. Des weiteren soll die Zusammenarbeit der Zielgruppen untereinander gefördert und vertieft sowie der Erfahrungsaustausch gepflegt werden.

Die Tagung wird von der BGW und dem BUK als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern und jederzeit zur Verfügung:

                 Dipl.-Ing. Gerhard Seetzen
                 Göschenkamp 4 · 29336 Nienhagen
                 Tel.: (05144) 9 30 25 / 9 30 27 · Fax: (05144) 9 30 26 . Handy: (0171) 3371439
                 E-Mail:
Gerhard.Seetzen@sifata.de
                 Internet: http://www.sifata.de

 

 

• www.sifata.de •